Menü öffnen

Projekttreffen mit Exkursion in Gelsenkirchen

Was wäre ein Verbundprojekt wie KlimNet ohne die gegenseitigen Besuche der Partner und die gemeinsamen Arbeits- und Abstimmungstreffen? Am 9. Januar war es soweit: Der erste Besuch des Projektteams in Gelsenkirchen. Bei einer Kombination aus Sitzung und Exkursion stellten die Verbundpartner fest, wie unterschiedlich die Problemlagen und die Herangehensweisen der beiden Modellstädte Bonn und Gelsenkirchen an die Herausforderungen des Klimawandels sind – eine gute Voraussetzung, um voneinander zu lernen und Handlungsleitlinien zu entwickeln, die auf vielfältige Städte übertragbar sind.

In den kommenden Wochen und Monaten ist es Aufgabe der wissenschaftlichen Verbundpartner die Auswertungen der Satellitenbilder und die Verschneidung mit Klimadaten auf die Bedürfnisse der Modellkommunen anzupassen.

Kurzinfos zu den Modellkommunen in den Interviews… 

 

Verbundkoordination

Verbundpartner

Partnerstädte

Förderer