Menü öffnen

Über uns

Wie können wir als Bürgerinnen und Bürger dem Klimawandel in unseren Städten trotzen? Im Projekt „Stadt und Land im Fluss – Netzwerk zur Gestaltung einer nachhaltigen Klimalandschaft (kurz: KlimNet)“ sammeln wir sowohl leicht umsetzbare als auch verrückte Ideen, wie jeder und jede mit den spürbaren Auswirkungen des Klimawandels umgehen kann. Wir wollen wissen, welche Aktivitäten es schon gibt, um auf Hitze, Trockenheit, Starkregen, Hochwasser oder zunehmende Pollen zu reagieren und welche Maßnahmen Sie sich noch wünschen.

Dabei sind der Phantasie erst einmal keine Grenzen gesetzt: Vielleicht sollte in einem Industriegebiet ein Park angelegt werden? Oder Sie haben eine Idee, wie man Straßenbäume bei zunehmender Trockenheit mit Wasser versorgen kann? Das Projekt möchte die ersten Schritte tun, diese Ideen umzusetzen.

Analyse von Klimalandschaften

Um überhaupt erst einmal zu wissen, welche Auswirkungen bauliche Veränderungen wie Versiegelung von Flächen oder Begradigung von Flüssen auf das Klima haben, verknüpfen die Geographischen Institute der Universitäten Bonn und Bochum Satelittendaten der letzten 40 Jahre von NRW mit den Auwirkungen auf das Mikroklima. Außerdem werfen wir einen genaueren Blick auf die Klimakonzepte der Kommunen.

Schwerpunkte des Projekts sind die beiden Pilotstädte Bonn und Gelsenkirchen. Ergebnisse sollen aber auch auf andere Städte übertragen werden.

Zum Projektflyer...

Kontakt

Projektkoordination

Wissenschaftsladen Bonn (WILA Bonn)
Dr. Anke Valentin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0228 / 20161-51

Francis Hugenroth
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0228 / 20161-12

 

Pilotstädte

Stadt Bonn – Jessica Löffler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0228 / 77-5473

Stadt Gelsenkirchen – Pavlos Xanthopoulos
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0209 / 169-5497

 

Universitäten

Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum
Dr. Andreas Rienow
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0234 / 32-247 91

Geographisches Institut der Universität Bonn
Dr. Nora Jennifer Schneevoigt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0228 / 73-4970

Verbundkoordination

Verbundpartner

Partnerstädte

Förderer